ISBN: 
978-3-909210-00-8
Autor: 
Walservereinigung Graubünden

Die aus dem Oberwallis und den Bergen des Piemonts in Graubünden eingewanderten Walser ernährten sich als bäuerliche Selbstversorger während über 700 Jahren vor allem von Milchprodukten und von Fleisch.

Traditionelle Kochrezepte aus allen Walsergebieten Graubündens, begleitet durch ein paar volkskundliche Notizen sowie Zeichnungen von Jakob Schmid, erlauben es, die Kultur der Walser einmal von einer ganz anderen Seite kennenzulernen.

26.00 CHF